Aktuelles

Archiv - 2012



trenner

Dezember 2012

     
Meine Pferde werden diesen Winter im Zelt gearbeitet, was sehr gut funktioniert! Wenn es das Wetter erlaubt, gehen wir natürlich auf den Platz und natürlich auch ins Gelände! Eine Box für ein neues Berittpferd ist voraussichtlich frei ab 10. Januar 2013! Meine Pferde werden diesen Winter im Zelt gearbeitet
Meine Pferde werden diesen Winter im Zelt gearbeitet Meine Pferde werden diesen Winter im Zelt gearbeitet Meine Pferde werden diesen Winter im Zelt gearbeitet

trenner

November 2012 die Zweite

     
Fast genau 3 Monate nach meinem Unfall kommt Eldorado wieder heim! Er wurde während der letzten Wochen bei Friedhelm Tietjen, Friesenstall Marschhorst, eingefahren und geht nun für einen 3 1/2jährigen Hengst sehr artig vor dem Einspänner! Ich freue mich, dass alles so toll geklappt hat und bedanke mich sehr bei Friesenstall Marschhorst und Team!
Ich freue mich, dass alles so toll geklappt hat und bedanke mich sehr bei Friesenstall Marschhorst und Team!

trenner

November 2012

 
     

Nach zwei Monaten außer Gefecht,
geht es nun wieder langsam los!
Die "Stöcke" haben die Hunde bekommen ;)
Unterricht und Bodenarbeit findet wieder statt.

Unterricht und Bodenarbeit findet wieder statt. Für die vielen lieben Genesungswünsche nach meiner Verletzung und die große Unterstützung sowie der Treue meiner Kunden bedanke ich mich recht herzlich!

Kurse werden ab Januar nachgeholt, für Berittpferde bitte ich um rechtzeitige Bestätigung aufgrund der begrenzten Boxenanzahl. 

Unterricht und Bodenarbeit findet wieder statt. Für die vielen lieben Genesungswünsche nach meiner Verletzung und die große Unterstützung sowie der Treue meiner Kunden bedanke ich mich recht herzlich!
Für die vielen lieben Genesungswünsche nach meiner Verletzung und die große Unterstützung sowie der Treue meiner Kunden bedanke ich mich recht herzlich!
Unterricht und Bodenarbeit findet wieder statt. Für die vielen lieben Genesungswünsche nach meiner Verletzung und die große Unterstützung sowie der Treue meiner Kunden bedanke ich mich recht herzlich! Unterricht und Bodenarbeit findet wieder statt. Für die vielen lieben Genesungswünsche nach meiner Verletzung und die große Unterstützung sowie der Treue meiner Kunden bedanke ich mich recht herzlich! Unterricht und Bodenarbeit findet wieder statt. Für die vielen lieben Genesungswünsche nach meiner Verletzung und die große Unterstützung sowie der Treue meiner Kunden bedanke ich mich recht herzlich!

trenner

Oktober 2012

 
     

Das letzte Foto-Shooting mit Willem S. kurz vor seinem Tod in der Nacht vom 1. auf den 2. Juli 2012.

Für die Aufnahmen danke ich der Tierfotografin, Frau Daniela Schmidt, für das Kostüm Frau Susann Hennessy. Dieses Ausnahmepferd, mein bester Freund, wird in meinem Herzen immer weiter leben - "Herr Eldorado von Kimmen" und ich haben noch einen langen Weg vor uns - aber ich freue mich darauf. Der Button "Eldorado" ist ebenfalls stets auf der HP aktualisiert ! Im nächsten Jahr gibt es sicherlich schon tolle Bilder von uns beiden! Immer für Sie da und "up to date" in "Aktuelles" - Die "Friesen-Gaby"

Das letzte Foto-Shooting mit Willem S. kurz vor seinem Tod in der Nacht vom 1. auf den 2. Juli 2012. Das letzte Foto-Shooting mit Willem S. kurz vor seinem Tod in der Nacht vom 1. auf den 2. Juli 2012.
Das letzte Foto-Shooting mit Willem S. kurz vor seinem Tod in der Nacht vom 1. auf den 2. Juli 2012. Das letzte Foto-Shooting mit Willem S. kurz vor seinem Tod in der Nacht vom 1. auf den 2. Juli 2012.
Das letzte Foto-Shooting mit Willem S. kurz vor seinem Tod in der Nacht vom 1. auf den 2. Juli 2012. Das letzte Foto-Shooting mit Willem S. kurz vor seinem Tod in der Nacht vom 1. auf den 2. Juli 2012.
Das letzte Foto-Shooting mit Willem S. kurz vor seinem Tod in der Nacht vom 1. auf den 2. Juli 2012. Das letzte Foto-Shooting mit Willem S. kurz vor seinem Tod in der Nacht vom 1. auf den 2. Juli 2012. Das letzte Foto-Shooting mit Willem S. kurz vor seinem Tod in der Nacht vom 1. auf den 2. Juli 2012.
Das letzte Foto-Shooting mit Willem S. kurz vor seinem Tod in der Nacht vom 1. auf den 2. Juli 2012. Das letzte Foto-Shooting mit Willem S. kurz vor seinem Tod in der Nacht vom 1. auf den 2. Juli 2012. Das letzte Foto-Shooting mit Willem S. kurz vor seinem Tod in der Nacht vom 1. auf den 2. Juli 2012.
Das letzte Foto-Shooting mit Willem S. kurz vor seinem Tod in der Nacht vom 1. auf den 2. Juli 2012.    Das letzte Foto-Shooting mit Willem S. kurz vor seinem Tod in der Nacht vom 1. auf den 2. Juli 2012.  Das letzte Foto-Shooting mit Willem S. kurz vor seinem Tod in der Nacht vom 1. auf den 2. Juli 2012.

trenner

September 2012

 
     

ACHTUNG, ACHTUNG! Aufgrund eines schweren Reitunfalls mit Knieoperation fallen alle Kurse sowie Unterrichtsstunden in den nächsten Wochen aus!
Kronkreter Zeitraum wird frühzeitig bekannt gegeben.

Dank moderner Bürokomminikationsmittel läuft mein Büro trotz Krankenhaus weiter - Anfragen bzgl. Friesen, Vermittlung / Verkauf sowie Training kann ich problemlos beantworten!
Eldorado hat am 8.9.2012 mit dem Fahrtraining bei Friedhelm Tietjen, Friesenstall Marschhorst begonnen. Solange ich gesundheitlich nicht in der Lage bin, ist er dort in den besten Händen. Die vorhanden Berittpferde werden mit Genehmigung der Besitzer in der Zwischenzeit von Kim hier bestens versorgt. Sobald ich wieder Kurse usw. geben kann, werden die Termine selbstverständlich bekannt gegeben!

trenner

August 2012 Die Dritte

 
     
18. August 2012 - 20jähriges Jubiläum mit Abendgala des DFZ in Münster
Das "Facebook-Freunde" Treffen der Gruppe "ein Pferd für mich" war ein voller Erfolg und ein lustiger Tag. Trotz des heißesten Wochenendes des Jahres haben viele teilweise mehrere hundert Kilometer Fahrt in Kauf genommen, um die Organisatoren der Gruppe, Elke und xxxxxxx, mich und natürlich andere Gruppenmitglieder persönlich kennenzulernen - natürlich auch, um an der Jubiläumsgala teilzunehmen ;)!
Das "Facebook-Freunde" Treffen der Gruppe "ein Pferd für mich" war ein voller Erfolg und ein lustiger Tag. Trotz des heißesten Wochenendes des Jahres haben viele teilweise mehrere hundert Kilometer Fahrt in Kauf genommen, um die Organisatoren der Gruppe, Elke und xxxxxxx, mich und natürlich andere Gruppenmitglieder persönlich kennenzulernen - natürlich auch, um an der Jubiläumsgala teilzunehmen ;)!
Wie vereinbart, haben wir "Kutscher-Soest´s" Stand von Birgit, Kathi und Thomas Hagemann "belagert" - Annette und Christine haben Piccolos angeschleppt. Ein lustiger "Friesenmädels-Haufen"! Mit vielen anderen Bekannten und neuen Kontakten konnten wir uns wieder mal austauschen und gemeinsam den Tag sowie die Abendgala genießen, auch wenn es aufgrund der brütenden Temperaturen kaum auszuhalten war! Die Pferde und Reiter haben unser volles Mitgefühl gehabt. Das Abendprogramm war sehr lang. Da der 8Spänner der letzte Schaupunkt war, sind schon einige nach Hause gefahren - verständlich um 24:15 Uhr, da auch Kinder mit waren und viele einen weiten Heimweg hatten. Familie Hagemann mit Helfern mussten noch die Pferde verladen mitten in der Nacht, nach Verabschiedung waren Andrea und ich dann fast die letzten, die die Veranstaltung verließen! Noch 20km zurück ins Hotel und dann? Wir hatten gar nichts gegessen, der freundliche Hotelmanager bot uns daher in der Kneipe noch ein Würstchen und ein eiskaltes Bier an - juhu - um 2:30 Uhr sind wir dann nach einem schönen Tag und ner kalten Dusche ins Bett gefallen! Nach einem gemeinsamen Frühstück haben wir uns mit paar Tränchen verabschiedet - auf ein Wiedersehen - spätestens in Marschhorst 2015 - ich denke, schon nächstes Jahr! Ich bedanke mich noch einmal bei Familie Hagemann, in deren niegelnagelneuen wunderschönen Kutsche ich mitfahren durfte, bei allen Gruppenmitgliedern, Facebook-Freunden, "normalen" Freunden, meinem Webmaster Denny Eberhardt für´s Videos und Fotos machen, natürlich xxxxxxx und Elke Seiter, die das alles organisiert haben und Andrea Winkler für´s Begleiten und auch Fotos machen! Eure "Friesen-Gaby mit Eldorado by facebook & friends"
Das "Facebook-Freunde" Treffen der Gruppe "ein Pferd für mich" war ein voller Erfolg und ein lustiger Tag. Trotz des heißesten Wochenendes des Jahres haben viele teilweise mehrere hundert Kilometer Fahrt in Kauf genommen, um die Organisatoren der Gruppe, Elke und xxxxxxx, mich und natürlich andere Gruppenmitglieder persönlich kennenzulernen - natürlich auch, um an der Jubiläumsgala teilzunehmen ;)!

Habe mich tierisch gefreut, Tati wieder zu sehen - bestimmt haben wir uns knapp 5 Jahre nicht gesehen! Ihren tollen Hengst "Ernie" habe ich als Fohlen damals bei Cor de Jong in Ungarn gesehen!

Das "Facebook-Freunde" Treffen der Gruppe "ein Pferd für mich" war ein voller Erfolg und ein lustiger Tag. Trotz des heißesten Wochenendes des Jahres haben viele teilweise mehrere hundert Kilometer Fahrt in Kauf genommen, um die Organisatoren der Gruppe, Elke und xxxxxxx, mich und natürlich andere Gruppenmitglieder persönlich kennenzulernen - natürlich auch, um an der Jubiläumsgala teilzunehmen ;)! Das "Facebook-Freunde" Treffen der Gruppe "ein Pferd für mich" war ein voller Erfolg und ein lustiger Tag. Trotz des heißesten Wochenendes des Jahres haben viele teilweise mehrere hundert Kilometer Fahrt in Kauf genommen, um die Organisatoren der Gruppe, Elke und xxxxxxx, mich und natürlich andere Gruppenmitglieder persönlich kennenzulernen - natürlich auch, um an der Jubiläumsgala teilzunehmen ;)!
Auf diesem Wege noch mal herzlich grüßen und hoffentlich seid ihr gut heimgekommen!? Hoffentlich dauert es nicht wieder so lange ;)

trenner

August 2012 Die Zweite

 
     
Die Facebook Aktion "ein Pferd für Gaby" ist beendet - Eldorado ist bezahlt!
Was die "Benefiz-Show" betrifft, die von den Initiatoren der Gruppe geplant ist - möchte ich folgendes anmerken: Ich möchte, dass wir unser Treffen auf das Friesenfest in Marschhorst eine Woche zuvor legen und dies - bereits mit deren Zustimmung - verbinden, dies ist 1. passend, 2. kostenlos, 3. am einfachsten, 4. treffen wir Friesenleute uns eh da, 5. können wir alle wieder unseren normalen Job machen - ohne 3 Jahre Facebook ;) und ohne Spenden! So ein Fest hat sowohl Friesenstall Marschhorst als auch ich in 3 Monaten geplant ;) Eldorado by facebook and friends ist beendet!
Nach Rücksprache mit xxxxxxx und auf meinen Wunsch werden die Gruppen gelöscht - ich danke allen für die Unterstützung und werde auf meiner Homepage unter dem Button "Eldorado, sponsored by facebook and friends" stetig berichten - so wie versprochen!
Eldorado by facebook and friends ist beendet! Versteigerungen oder Verkäufe von Reit- bzw. Pferdezubehör hat NICHTS mehr mit meinem Pferd zu tun - Elke Seiter hat sich selbständig gemacht und ich wünsche ihr mit ihrem Geschäft alles erdenklich Gute!Für all Eure Hilfe und Unterstützung danke ich noch einmal von ganzem Herzen! Nun werden wir sehen, was aus uns wird ;)

Wir treffen uns am Samstag auf der Jubiläumsgala des DFZ in Münster, darauf freue ich mich sehr! DANKE, Eure Friesen-Gaby

Ihr wollt doch auch, dass ich im Stall bin und nicht in facebook Tag und Nacht, oder ?! Meine Homepage wird regelmäßig aktualisiert!

Eldorado by facebook and friends ist beendet!

trenner

August 2012

 
     

Eldorado by facebook and friends - hier ist er, mein 3jähriger Friesenhengst, Ludse x Pike - nach dem Tod von Willem in der Nacht vom 1. auf den 2. Juli 2012 hat Elke Seiter eine Seite eingerichtet in facebook und mir tatsächlich innerhalb kürzerster Zeit ermöglicht, mich von meiner Trauer abzulenken. Irgendwann hätte ich mir sicher wieder ein Pferdchen leisten können, aber da kam alles auf einmal - Samstag ist der Freund ausgezogen,

Eldorado by facebook and friends
Eldorado by facebook and friends
Sonntag mein Pferd tod...ich habe nicht gebettelt, die beiden haben eine Gruppe in facebook gegründet und dank den beiden und all den Mitgliedern haben wir 3.500,- Euro für eine Anzahlung eines neues Pferdes zusammen bekommen. An so etwas dachte ich gar nicht - ich war einfach nur traurig und fertig.
Durch diese Gruppe wurde ich ermutigt und "genötigt", etwas zu tun, mich nicht hängen zu lassen - und nun habe ich dank Euch allen mein Nachwuchspferd - Eldorado - einen 3jährigen Hengst mit super Abstammung, der jetzt hoffentlich mein Herz wieder erobert. Willem war mein Ein und Alles und nun fange ich von vorne an.....aber ich werde stetig berichten auf meiner homepage und mein bestes geben, einen neuen Willem aus Eldorado zu machen.
Eldorado by facebook and friends
Sonst mache ich das mit meinen Berittpferden - jetzt noch einmal - das letzte mal - für mich....Ich danke allen, die mir geholfen haben, aus dem Sumpf heraus zu kommen und verspreche, aus Eldorado einen "Tollen" zu machen...wir fangen jetzt an!
Eldorado by facebook and friends

Er ist gut zu Hause angekommen und fühlt sich wohl hier!

Danke an alle, die mir mit Rat und Tat zur Seite stehen - ob Nachbarn, Freunde und Familie, Facebook hat einen Sinn (!) und Friesenstall Marschhorst, die mir entgegen gekommen sind....
..... bis bald, Eure FriesenGaby

PS: Traut Euch nur, mich wegen Pferdekauf, Kursen, Unterricht usw. anzurufen - ich weine nicht den ganzen Tag - nur abends noch ein bisschen!!!! Das Leben geht weiter!!! Bin mit Kursen bis Ende Oktober
ausgebucht...1 Platz für ein Berittpferd ist frei ab 1. September!!!
Eldorado by facebook and friends

trenner

Juli 2012 - Die Zweite

 
...von Lena...
...von Kim...

Über die große Anteilnahme an dem Tod meines geliebten Pferdes möchte ich mich auf diesem Wege sehr herzlich bedanken! Ob private Anrufe oder Mails oder auch für die wahnsinnige Unterstützung, die ich über die Initiatoren Elke und xxxxxxx auf Facebook erhalte - damit habe ich nicht gerechnet und es rührt mich sehr. Allen vielen Menschen - viel mehr als ich dachte - danke ich von ganzem Herzen, auch ganz besonders, den mir nahe stehenden Personen, die mich während dieser Zeit mit Rat und Tat begleiten - ob Kind, Webmaster, beste Freundin, Nachbarn und Freunde, Familie, meine "Mädels", Vorbesitzer von Willem - einfach alle - es ist wirklich  überwältigend, wie viele Menschen mir etwas gutes tun wollen, mir helfen und für mich da sind. Ich weiß, ich bin nicht die einzige, der so etwas passiert - aber es ist sicher nicht gewöhnlich, so viel Hilfe zu bekommen! 
Nach einer Woche Trauer und der Überlegung, meinen Job an den Nagel zu hängen, habe ich mich entschlossen - wieder mal weiter zu kämpfen und dank Eurer Hilfe wieder ein Nachwuchspferd zu suchen.....mein Willem lebt in meinem Herzen weiter....

Ich bin sehr gerührt und dankbar, dass ich mit "Kutscher-Soest" am Friesenfest des DFZ in Münster anlässlich des Gala-Abends am 18. August im 8-Spänner mit Stammbuchhengsten mitfahren darf.......Birgit, ich danke Dir so sehr! Freue mich auf viele Friesen-Freunde und Besucher! Dieses Show-Programm wird mir meinem neuen Pferd gewidmet - es ist Wahnsinn, was ihr alle für mich tut...8 Pferde schick machen, hinfahren usw. - das ist sehr viel Arbeit - ich versuche, alles wieder gut zu machen! Es ist toll, wenn wir Friesen-Leute zusammen halten! Ich weiß gar nicht, wie ich mich bedanken kann......ich hoffe, wir sehen uns in Münster!


trenner

Juli 2012

Bitte um Mithilfe auf Facebook, Spendenaufruf durch die Gruppe :
♥♥♥ Ein Pferd für Gaby Schumann ♥♥♥
Vielen Dank!

Willem S. ist heute Nacht, vom 1. auf den 2. Juli in der Klinik aufgrund einer Kolik gestorben.

Wir haben alles getan, der Tierarzt war zwei mal da, er konnte nicht gerettet werden. Von der einen auf die andere Minute alles vorbei. So auch Marschhorst und noch viel mehr... in tiefer Trauer, Gaby, Lena, Elke, Denny, Andrea, Frank, Kim, Nina, Franzi und alle, die uns kennen----mein bester Freund, ich werde Dich nie vergessen.....danke an meine Freunde, die mich begleitet haben - in guten und in schlechten Zeiten. Willem - ich liebe Dich für immer!

    Von Vannessa Michna

    „Eine Brücke verbindet den Himmel und die Erde.
    Wegen der vielen Farben nennt man sie die Brücke des Regenbogens.
    Auf dieser Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem grünen Gras.

    Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist,
    geht es zu diesem wunderschönen Ort.
    Dort gibt es immer zu fressen und zu trinken,
    und es ist warmes schönes Frühlingswetter.

    Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund.
    Sie spielen den ganzen Tag zusammen.

    Es gibt nur eine Sache, die sie vermissen.

    Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf der Erde so geliebt haben.

    So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen,
    bis eines Tages plötzlich eines von ihnen innehält und aufsieht.
    Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf, und die Augen werden ganz groß!
    Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt über das grüne Gras.
    Die Füße tragen es schneller und schneller.

    Es hat Dich gesehen.
    Und wenn Du und Dein spezieller Freund sich treffen,
    nimmst Du ihn in Deine Arme und hältst ihn fest.

    Dein Gesicht wird geküsst, wieder und wieder,
    und Du schaust endlich wieder in die Augen Deines geliebten Tieres,
    das so lange aus Deinem Leben verschwunden war, aber nie aus Deinem Herzen.

    Dann überschreitet Ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens, und Ihr werdet nie wieder getrennt sein...“

     

Gabys Kommentar:

Danke Vanessa für diesen schönen Worte - ich habe keine mehr .....

 


trenner

Juni 2012 - Die Zweite

 

Und wieder ist ein Jahr vorbei - am Sonntag, den 29. Juli ist es wieder so weit!

Wir freuen uns auf das 14. Friesenfest in Klein Meckelsen! Ein schöner Tag - natürlich mit vielen schwarzen Perlen und abwechslungsreichen Schau-Darbietungen! Für gute Stimmung sorgt natürlich auch Friedhelm Tietjen mit seiner Mannschaft, lecker Würstchen, Kuchen und Getränke sorgen für das leibliche Wohl.

Natürlich haben wir uns auch wieder etwas überlegt....ihr könnt gespannt sein auf "Gut und Böse" !

Jenny Niebuhr mit ihrem P.R.E. "Reli" sowie Kim-Kara Schindler, Nina Heßler und Lena Schumann und der "Willem" mit mir hoffen, Euch mit unserem Schaubild zu begeistern!

Außerdem werde ich das Team von Marschhorst wieder ein bisschen unterstützen, mehr wird nicht verraten!

Auf ein Wiedersehen mit vielen Friesenfreunden und Kollegen freut sich Eure Gaby mit Team!

Das Fest beginnt um 10:30 Uhr, Parkplätze sind vorhanden!
Friesenstall Marschhorst, Marschhorst 7, Klein Meckelsen

Wir reiten für Deutschland

trenner

Juni 2012

 

Unser Shooting hat uns allen viel Spaß gemacht!

Ein herzliches Dankeschön an die Fotografen Nicole und Sven, die im Herbst mit mobilem Foto-Studio für Innenaufnahmen wieder kommen! Auch an alle 2- und 4beinigen Freunde, die das Shooting während der Woche tatkräftig unterstützt haben!

Hier Impressionen unseres Shootings mit Nicole Hollenstein aus der Schweiz:

Vielen Dank!
• Friesenhengst "Willem S." in den gelben Raps-Blüten
Friesenhengst "Willem S." in den gelben Raps-Blüten Friesenhengst "Willem S." in den gelben Raps-Blüten  
• Frühlingsgefühle
Frühlingsgefühle Frühlingsgefühle Frühlingsgefühle
• "Free Willy"
"Free Willy" "Free Willy"  
• Sommerträume
Sommerträume Sommerträume Sommerträume
Sommerträume Sommerträume  
• "Freunde"
Freunde Freunde  

trenner

Mai 2012 - Die Zweite

 
"Wir sehen nicht nur schwarz"! Hafi "Merlin" lernt fleißig seine Lektionen auf unserem Platz! Unsere Friesen schauen begeistert zu, wenn er durch die Diagonale traversiert und beim Sitzen so stolz ist, dass er gar nicht mehr aufstehen mag!
Hafi "Merlin" lernt fleißig seine Lektionen
Hafi "Merlin" lernt fleißig seine Lektionen Hafi "Merlin" lernt fleißig seine Lektionen Hafi "Merlin" lernt fleißig seine Lektionen

trenner

Mai 2012

 
Das Shooting läuft auf Hochtouren....die bearbeiteten und restlichen Bilder kommen demnächst! Danke an Nicole und Sven und Anne aus der Schweiz!

Foto: © www.dog-shooting.ch


trenner

Gesucht und gefunden - Britta König und ich - Black & White
Britta König und ich - Black & White Britta König und ich - Black & White

trenner

April 2012 - Die dritte

 

Schon wieder Betrug via Internet! Sogar über vermeindlich seriöse Zeitschriften/online, wie Pferdemarkt!

Die haben ein Foto von mir geklaut von meinem damals 15jährigen Hengst, "Kai" (der mittlerweile tod ist) und versuchen, Menschen im Glauben zu lassen, einen solchen Friesen für 950,- Euro kaufen zu können! Bitte meldet solche Anzeigen sofort! So etwas gibt es schlicht und ergreifend nicht!!

Gegen Anzahlung wird der Transport des Pferdes versprochen - dann verschwinden diese Leute, die nur per mail zu erreichen sind, von der Bildfläche! Schlimm für die ehemaligen Besitzer dieses tollen Hengstes und für mich, sich "so etwas" zu lesen! Danke an meine Kundin, Nicole, die mich darauf hingewiesen hat!

 Es gibt keine solchen Pferde für 950,- Euro! 


trenner

April 2012 - Die Zweite

 
   

GELEGENHEIT !

Foto-Shooting mit Star-Tier-Fotografen aus der Schweiz bei uns am Hof - u. a. Friesen im Raps!

Termin: 21-24. Mai 2012!

Fotografen: Nicole Hollenstein und Sven Wedemeyer www.dog-shooting.ch

Wer Interesse an einem Shooting mit seinem Pferd oder auch Hund hat, kann sich gerne bei mir melden! Guten Reitern kann evtl. ein Friesenpferd für das Shooting zur Verfügung gestellt werden (nicht der Willem ;)!

Foto: © www.dog-shooting.ch

Foto: © www.dog-shooting.ch

Foto: © www.dog-shooting.ch Um frühzeitige Terminabsprache
wird gebeten!

trenner

Willem S. im spanischen Schritt
vor´m Wagen
..."bibedibabedi...bu"!
Willem S. im spanischen Schritt vor´m Wagen ..."bibedibabedi...bu"!

trenner

April 2012

 

Eine lange Reise hat der kleine "Knopf", Friesenwallach "Button", nun hinter sich und steht nach seiner Ausbildung endlich bei seinen Besitzern in der Schweiz. Wieder einmal ein reibungsloser Ablauf mit dem Pferdetransporteur Potejk sowie problemlose Abwicklung mit unserem Amtsveterinär, mit denen wir lange prima zusammen arbeiten.
Ich würde mich freuen, wieder von Button zu hören und wünsche den Besitzern viel Freude mit dem sehr personenbezogenen und lieben Pferd!

Button

Button Button Button

trenner

Wir brauchen mal URLAUB, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr - Jahre lang - immer da sein - es ist toll, es macht Spaß - aber wir verabschieden uns für 5 Tage - Handy dabei - aber sonst NIX - das MUSS mal sein....
Friesen-Gaby
Friesen-Gaby
Das Büro ist geschlossen vom 5.-10.April 2012 - das gab es noch nie und ich denke, jeder versteht das! Eure Friesen-Gaby - Natürlich werden die Pferde weiter bestens versorgt!
Wir wüschen allen frohe Ostern!

trenner

März 2012

 

ACHTUNG - VORSICHT vor solchen Anzeigen im Web.... leider glauben immer wieder viele gutmütige Pferdeleute solchen Anzeigen....dies ist nur Fake! Das muss unbedingt gemeldet werden! Diese Leute kassieren die Transportkosten und sind für immer verschwunden! Uns seriöse Friesen"händler"/-Vermittler machen solche Leute die Preise kaputt! DAS GIBT ES NICHT!!!!! Stellen Sie sich vor, wie viele Kunden denken, "juhu - ich krieg so ein tolles Pferd für so wenig Geld" - kaum Risiko - was sind schon 1.000,- Euro - aber wenn das Geld weg ist - ist es weg........Augen auf beim Friesenkauf! Toll Carola, dass Du Dich an mich gewandt hast und nicht den Sch... geglaubt hast..........! Es ist eine Katastrophe - Internet ist ja toll, aber es wird so viel Schindluder getrieben damit! Die klauen uns Bilder von der Homepage und wöchentlich höre ich so etwas! Die Fotos des Hengstes sehen auch nicht wirklich aus wie aus Kamerun.........


Hallo xxxxxx,

danke für die Antwort auf meine Anzeige herrlichen Friesen Hengst
Adoption. Hier sind einige impotant Informationen, die Sie wollen wissen, könnte

Rasse: Friese
Farbe: Schwarz
Alter: 5 Jahre alt
Höhe: 16,2 hh
Geschlecht: Hengst
Temperament: 5 (1 = Ruhe, 10 = temperamentvolle)
Pedigree: N / A

. er ist gut ausgebildet und ist ein ausgezeichneter Läufer und gute
Kletterer er
ist gut für Ausritte gut für den Rennsport und auch gut für einen Konvoi
er ist ein ster Stute von dem Hengst jurgen und wurde aus importierten
Niederlanden, wo er zahlreiche Shows gewonnen hatte
Ich bin nicht verkaufen das Pferd gebe ich ihn zur Annahme
einem liebevollen und fürsorglichen Zuhause, das würde sehr gut auf
die nehmen ist
Pferd. Der Grund warum ich was aus bin mein Pferd ist, dass ich gerade
verloren meine 19
jährigen Tochter, unser einziges Kind ist und sie war immer mit dem
Pferd und jedes Mal, wenn wir sehen, das Pferd es erinnert uns an unsere Tochter
und außerdem, dass wir nicht genug Zeit, um Betreuung der zu
Pferd. so ziehen wir ihm heraus. aber zuerst müssen Sie beantworten
die unten stehenden Fragen ist dies in Ordnung, um sicherzustellen,
dass Sie liefern
ein gutes Zuhause, mein Pferd

Ich habe auch eine gielding aber ich liebe ihn so sehr. Ich möchte nicht zu
ihm heraus. es ist nur TRISHIA der Hengst, ich will zu geben
aus

1 do Sie lieben Pferde?

2 sind Sie bereit, alles was er braucht bieten?

3 Haben Sie einen Tierarzt in der Nähe Ihres Hauses, die Pflege des
Pferdes kann, wenn krank?

4 Sie haben die Menschen zu Hause, der sich um das Pferd zu nehmen,
wenn du kannst
sind nicht rund?

Ich möchte Sie wissen lassen, dass ich in Kamerun bin
das einzige, was Sie brauchen zu verbringen
ist der Transport Kosten für das Pferd, das 920 € ist. das heißt
Sie müssen für das Pferd zu verbringen warten auf Ihre Antwort mit
Antworten auf meine Fragen
Dank

sorry für die schlechte Deutsch Ich bin gut in Englisch

F

 

F

 

F

 

F


trenner

Februar 2012 - Die Dritte

 

Die Friesen begleiten mich schon über 20 Jahre, seit 33 Jahren kriegt man mich nicht aus dem Stall...die Jahre vergehen, bzw. die Jahrzehnte - nun sind es nur noch knapp 4 Wochen, dann werde ich 40 - kann und will es gar nicht glauben, aua...

Friese Nammi sitzend

Barockpferdefest Friese Nammi sitzend
Der erste eigene Friese mit 20, ein 4jähriger roher Wallach, dann mein guter alter Nammi mit 30 (siehe u. a. "Aktuelles, Archiv 2009  "von Lena für Mama"), nun Willem mit 40 - zwischendrin unzählige andere schwarze Perlen, die Jahre, bzw. Jahrzehnte, vergehen viel zu schnell! Ich genieße jeden Tag und werde hoffentlich nie erwachsen, leider nur alt !!!

Zwei gescheiterte Ehen, aber die Liebe zu den Friesen wird für immer bleiben! Den vielen langjährigen Freunden deutschland und europaweit danke ich für Ihr Vertrauen und den Zusammenhalt! Ebenso meinen zufriedenen Kunden, von denen ich bis heute ausnahmslos positives Feedback bekomme!

Es ist wirklich so: Das größte Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde....

Friese Freerk - spanischer Schritt
...danke an meine Familie und all meine tollen Freunde,
die mich seit Jahren unterstützen und begleiten, u. v. a.:
Yassi, Cor, Elke, Andrea und Frank,
Birgit, Franzi, Sandra Sch., Denny,
Gaby, Iris, Thomec, Nicole, Thomas,
Jenny, Steffen, Manon, Kim, Sabrina
und Don, Tati, Dirk, Andrea V., u.v.m.
Gaby mit Friese Willem - Queen of Marschhorst 2011
Gaby mit Friese Willem - Queen of Marschhorst 2011 Friese Freerk liegend Friesenhengst Willem und Gaby am Strand

trenner

Februar 2012 - Die Zweite

 

"Träume in Schwarz"

Meine Freundin Birgit mit ihrem Friesenhengst Eddi


trenner

Februar 2012

 
Diese Kälte macht uns allen zu schaffen, die Tränken sind eingefroren, sogar die Toiletten - wir schleppen Eimer für 12 Pferde, der Staub in der Halle ist fast unerträglich - aber wir müssen durch. Zum Glück können wir mit den zirzensischen Lektionen die Pferde noch anderweitig beschäftigen.
Gaby mit Willem bei der zirzensischen Lektion
Friesentraining bei eisiger Kälte. Kutsche und Gelände geht nicht wegen eisigen Wegen, Halle sprengen geht auch nicht - ist echt eine üble Zeit für uns und die Pferde. Wir haben beheizte Sohlen für die Schuhe, funktioniert nicht wirklich, bloß nicht stehen bleiben - ich werde zum Nicht-Raucher - aber wir halten alle tapfer durch! Zirzensik, Bodenarbeit, Longe, Laufen lassen, reiten - wir versuchen, unsere Pferde trotzdem bei Laune zu halten. Ab März können wieder neue Beritt oder Kommissionspferde kommen!

trenner

Januar 2012 - Die Zweite

 

"Zentrale Hengstkörung des KFPS in Leeuwarden vom 12. bis 14. Januar 2012"

Unser einziger "Urlaub" im Jahr ist immer der Besuch der zentralen Hengstkörung des KFPS in Leeuwarden. Wir haben viele Friesen-Freunde, Bekannte, Züchter und Kunden getroffen, auch knüpft man immer neue Kontakte. Der Vorrat an Halftern, Decken usw. wurde wieder aufgebessert, die Portokasse aufgebraucht! Es waren 2012 meiner Meinung nach mehr Besucher als in den vergangen Jahren, das WTC Expo war komplett ausverkauft.
Gaby, Lena zu Besuch der zentralen Hengstkörung 2012 in Leeuwarden
Gaby, Lena und Kim zu Besuch der
zentralen Hengstkörung 2012 in Leeuwarden
zentrale Hengstkörung des KFPS 2012 in Leeuwarden

Am Freitag wurden nach der Vorstellung der Junghengste 15 Friesenpferde versteigert, die Auktion macht immer wieder Spaß, mit anzusehen. U. a. wurde die Modelstute "Oedske van de Heegh" per Telefon für 36.000,- Euro nach Californien verkauft! Imponiert hat uns auch der Sporthengst "Hilbert", der für 17.500,- Euro unter den Hammer ging!

Im Showprogramm wurden u. v. a. die Champions 2011 in der Originalanspannung aller Klassen demonstriert, außerdem die Champions 2011 der Dressur von Klasse B bis ZZ, Tjitske vn de Egbernia Hoeve mit S. Visser, Zorn van Tsjerkgaast mit J. Schreuer, Tabe fan Kükherne mit E. Liano, Renske U. mit Y Baron, Tymon 456 mit Marc-Peter Spahn (immer wieder eine Augenweide, ihn reiten zu sehen), Petrus I.B. mit H. Holwerda und Jesse R. (ZZ-Dressur) mit J. Schreuer.
zentrale Hengstkörung des KFPS 2012 in Leeuwarden
zentrale Hengstkörung des KFPS 2012 in Leeuwarden

Marathon-Shows und Showfahren mit Kindern von Ulke 388 Sport: Sterre fan Hickaerd, Fabe, Willem, Marrit fan Hickaerd und Jelte fan it Pompebled, Live-Gesang von Griet Wirsma, die Mutter des Songs "Frysk hynder"... - die Stimmung war wie immer, fantastisch.

zentrale Hengstkörung des KFPS 2012 in Leeuwarden

Wir überlegen und grübeln - keiner war dabei, der wie mein Willem "solche Sachen" kann - ob wir es wagen sollen - nach langer Zeit, doch wieder "richtig Show" zu reiten??? Ihr werdet sehen....


Zu den wesentlichen Dingen:

Norbert 444 Sport allgemeiner Champion der Hengstkörung 2012.
Vor der Krönung des allgemeinen Champions wurden erstmals zwei weitere Champions, und zwar jeweils für die älteren und jungen Hengste getrennt gekürt.
Champion ältere Hengste Beart 411Sport
Reservechampion Jasper 366 P
Champion junge Hengste Norbert 444Sport
Reservechampion Uldrik 457


trenner
     

Januar 2012

     

Vielen Dank an all meine Kunden für ihr Vertrauen - es war ein gutes Jahr.

Wieder hat meine "Partnervermittlung für Friesenpferde" gut funktioniert und viele Friesenfreunde haben ihr Traumpferdchen gefunden, sind ausbildungstechnisch weiter gekommen - oder freuen sich, etwas über unsere geliebten schwarzen Perlen gelernt zu haben!
Zirzensik - Abwechslung in die Winterarbeit
Friesengaby
Weiter geht´s - 2012 hat angefangen - das Highlight ist für uns immer die Friesenhengstkörung in Leeuwarden. Wir sind vom 13.-14. Januar dort und freuen uns, gemeinsame Freunde, Geschäftspartner und Kunden zu treffen, wieder neue Kontakte zu knüpfen und zu "wissen, was los ist"!
Der erste sonnige Tag in diesem Jahr! Also nix wie raus, trotz Kälte und Sturm "Andrea" - "Dampf ablassen, Seele baumeln lassen"! Unsere Friesenhengste wurden von den Friesenstuten der Schöpfung auf der Weide freudig empfangen - aber alle sind ja gut erzogen und außerdem verkehrssicher!
Wir freuen uns, wenn die Hallensaison endlich zu Ende ist und sind froh, dass wir mit der Zirzensik noch ein wenig mehr Abwechslung in die Winterarbeit einbauen können!
© 2008 - 2019 programmed by Denny Eberhardt & Gaby Hoffmann oOo