Verkaufspferde

letzte Änderung: 27.05.2022 17:05 Uhr

 

ANr.: 01_27.05.2022   Kontakt per Whatsapp    Kontakt per Telegram    Kontakt per Whatsapp Kontakt per Telegram
     
Wir haben ständig eine erlesene Auswahl an barocken Pferden, die wir gerne empfehlen.
Die Pferde sind uns bekannt, werden besichtigt, getestet, fotografiert und gefilmt. Selbstverständlich sind wir in Sachen Transport, Kastration, Beritt vor Ort, persönliche Betreuung in verschiedenen Sprachen immer behilflich! Hier eine kleine Auswahl der aktuellen Pferde (Wenige Friesen sind derzeit auch zu vermitteln, ernstgemeinte Anfragen beantworten wir gerne privat unter der Euch bekannten Nummer).
Bild: IMG-20220525-WA0014
12 x mal angesehen
Bild: IMG-20220525-WA0015
22 x mal angesehen
Bild: IMG-20220525-WA0016
16 x mal angesehen
Bild: IMG-20220525-WA0017
12 x mal angesehen
Bild: IMG-20220525-WA0018
6 x mal angesehen
Bild: IMG-20220525-WA0021
12 x mal angesehen
Bild: IMG-20220525-WA0023
9 x mal angesehen
Bild: IMG-20220525-WA0024
14 x mal angesehen
Bild: IMG-20220525-WA0025
7 x mal angesehen
Bild: IMG-20220525-WA0026
7 x mal angesehen
Bild: IMG-20220525-WA0027
10 x mal angesehen


Dieses Archiv wurde 1000 x mal angesehen • zuletzt am: 14.08.2022 16:29 Uhr
• ebenso wurden 127 gesamt Bilderklicks gezählt.



Toll, wenn man dann solche Fotos erhält mit rührendem Feedback.....auf den Fotos ein VK Pferd und ein Trainingspferd von Linda & family - danke, liebe Linda und danke all den anderen treuen Kunden!
Nach all den Jahren Erfahrung in der "Friesen-Szene" bin ich froh, fast immer den passenden Deckel für jeden Topf zu finden. Auch wenn es in der heutigen Zeit mit e-horses und co. immer schwerer wird. Die Pferdevermittlung ist éine Passion und ich gebe mir viel Mühe. Am Telefon versuche ich, die Wünsche der Kunden ab zu checken und biete nicht einfach jedes Pferd an. Meist klappt das prima und darüber freue ich mich. Besonders, wenn ich auch noch nach langer Zeit positives Feedback erhalte. Manchmal erfordern es ungeplante Lebensumstände,

ein Pferd wieder zu verkaufen, welches eigentlich für immer in der Familie bleiben sollte. Auch da rufen mich viele noch an und ich versuche, zu helfen. Fast alle meine Verkaufspferde kenne ich persönlich, auch die Besitzer - daher liegt mir besonders viel daran, sowohl dem Pferd ein neues Zuhause zu finden, als auch die Verkäufer zu unterstützen. Diese Arbeit darf man nicht unterschätzen - unzählige PNs, whatsapps, Telefonate, e-mails usw. - aber ich tue es gerne!

Toll, wenn man dann solche Fotos erhält mit rührendem Feedback.....auf den Fotos ein VK Pferd und ein Trainingspferd von Linda & family - danke, liebe Linda und danke all den anderen treuen Kunden!

Immer für Euch da, Eure "Friesen-Gaby"

Toll, wenn man dann solche Fotos erhält mit rührendem Feedback.....auf den Fotos ein VK Pferd und ein Trainingspferd von Linda & family - danke, liebe Linda und danke all den anderen treuen Kunden! Toll, wenn man dann solche Fotos erhält mit rührendem Feedback.....auf den Fotos ein VK Pferd und ein Trainingspferd von Linda & family - danke, liebe Linda und danke all den anderen treuen Kunden! Toll, wenn man dann solche Fotos erhält mit rührendem Feedback.....auf den Fotos ein VK Pferd und ein Trainingspferd von Linda & family - danke, liebe Linda und danke all den anderen treuen Kunden!
PS: Aufgrund meiner persönlichen Kontakte in Spanien bin ich gerne behilflich, wenn ihr einen PRE sucht - einfach anrufen! Meine Erfahrungen gebe ich gerne unterstützend weiter!

  

Zum Nachdenken/in eigener Sache:

Gute, schöne und gesunde Friesenpferde zu finden, ist derzeit äußerst schwierig. Die Bedeckungen sind enorm zurück gegangen, da die Nachfrage zurück ging. Somit gibt es derzeit in der Tat nur wenige Friesen auf dem Markt! Meine private Vermittlung, die über Freunde oder Freunde von Freunden läuft, da ich einfach so lange in der Szene bin, funktioniert natürlich nach wie vor gut. Allerdings gibt es auch in der privaten Vermittlung, die sowohl bei mir und auch bei den Verkäufern oft mit vielen Emotionen verläuft, nicht mehr so viele Pferde wie in den vergangenen Jahren!

Für einen guten Friesen (wenn man ihn denn findet) muss man in dieser Zeit daher meist weit über 10.000,- Euro zahlen - Pferde, die 2 bis 3.000,- Euro kosten haben IMMER ein "Problem", sei es die Gesundheit, besser gesagt, eine Krankheit, einen psychischen Knacks, das Alter oder aber kaum geritten usw.! Bitte fallt auf solche e-horses Anzeigen nicht herein!

Ich kann Euch sowohl aus Deutschland als auch aus Holland sehr gute ehrliche und renomierte Verkäufer empfehlen, die gute und gesunde hübsche Pferde zu reelen Preisen verkaufen!

Oftmals suchen Kunden auch nach einem PRE, wenn sie keinen Friesen finden! Eine Bitte: Überlegt Euch vor dem Kauf gut, WAS genau ihr wollt! Ein Friesenpferd ist mit einem iberischen Pferd nicht zu vergleichen - das einzig gleiche ist: Beide Rassen sind barock und schön, wobei das selbstverständlich auch wieder Geschmachssache ist!

Nach Spanien habe ich im übrigen auch sehr gute private Kontakte, die ich Euch gerne weiterleite! Ich selber besitze ja beides, sowohl Friesen- als auch PRE Hengst :) aber: Es sind zwei verschiedene Hobbies :) absolut nicht zu vergleichen! Ausführlich kann ich auch über dieses Thema gerne mit Euch persönlich sprechen und Euch individuell beraten!

Also: "Augen auf beim Friesenkauf"! Ich berate Euch immer gerne - aus Überzeugung und aus Liebe zu den Pferden, und das seit Jahrzehnten!

Immer für Euch da,
die Friesen-Gaby

 

 


Auf Anfrage habe ich immer eine erlesene Auswahl von außergewöhnlichen und gut ausgebildeten
Friesenpferden, P.R.E.s sowie zum Teil andere Barockpferderassen zu vermitteln.

Bitte setzen Sie sich mit mir in Verbindung!

Alle Verkaufspferde - oder auch eigene - können auf Wunsch bei mir weiter ausgebildet werden!

© 2008 - 2022 programmed by Denny Eberhardt & Gaby Hoffmann oOo